News aus unserem Facebook Feed:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
4 Wochen zurück
Marindtec Suisse SA

Bringen Sie das Anlegen auf die nächste Stufe. Volvo Penta Assisted Docking kombiniert Automatisierung mit einfacher Joystick-Steuerung und ist jetzt als Nachrüstungsoption für Yachten mit Volvo Penta IPS-Antrieb erhältlich.

Passez au niveau supérieur en matière d'accostage. Volvo Penta Assisted Docking combine l'automatisation avec une commande facile par joystick, et est maintenant disponible en tant que mise à niveau pour les yachts équipés de Volvo Penta IPS.
#volvopenta #marindtecnews
... mehr anzeigenweniger anzeigen

2 Monate zurück
Marindtec Suisse SA

#volvopenta #marindtecnews
Präzision an Ihren Fingerspitzen. Unsere Lösungen sorgen für mehr Manövrierbarkeit und Kontrolle, damit Sie Ihr Erlebnis überall auf der Welt genießen können.

La précision au bout des doigts. Nos solutions offrent plus de maniabilité et de contrôle, alimentant votre expérience où que vous soyez dans le monde.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

5 Monate zurück
Marindtec Suisse SA

#volvopenta #marindtecnews
Volvo Penta hat kürzlich eine fortschrittliche Hybridlösung für das neue Sightseeing-Schiff von Hurtigruten Svalbard angekündigt, das im Mai mit einem Pilotversuch beginnen wird. Das nahezu geräuschlose Schiff, das von Marell Boats entworfen und gebaut wurde, wird von einer Volvo Penta Twin D4-320 DPI Aquamatic Hybridlösung angetrieben.

Volvo Penta a récemment annoncé une solution hybride avancée pour le nouveau navire touristique d'Hurtigruten Svalbard, dont l'essai pilote débutera en mai. Ce navire quasi-silencieux, conçu et construit par Marell Boats, sera propulsé par une solution hybride Volvo Penta à deux D4-320 DPI Aquamatic.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

6 Monate zurück
Marindtec Suisse SA

#volvopenta #marindtecnews
Wussten Sie, dass Volvo Penta über ein eigenes Know-how im Bereich der Schiffsautomatisierung verfügt - von der Softwareentwicklung bis hin zu Antriebslösungen? Alle Innovationen werden im Volvo Penta Marine Test Center getestet, um ein sicheres und zuverlässiges Erlebnis auf dem Wasser zu gewährleisten.

Saviez-vous que Volvo Penta a son propre know-how dans le domaine de l'automatisation marine, du développement de logiciels aux solutions de transmission ? Toutes les innovations sont testées au centre d'essais marins Volvo Penta pour garantir une expérience sûre et fiable sur l'eau.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

7 Monate zurück
Marindtec Suisse SA

#volvopenta #marindtecnews
Zwei preisgekrönte Produkte zusammen - Volvo Penta Assisted Docking und Garmin Surround View - bieten ein einzigartiges Bootserlebnis, das das Anlegen einfacher als je zuvor macht. Beide wurden auf der Metstrade Show 2021 ausgezeichnet,. Eine prestigeträchtige Leistung in der maritimen Freizeitindustrie.
... mehr anzeigenweniger anzeigen

8 Monate zurück
Marindtec Suisse SA

#VolvoPenta #marindtecnews
Wenn es um neue Funktionen für den Bootsmarkt geht, können Volvo Penta und Garmin® auf eine lange Geschichte der Innovation und Entwicklung zurückblicken. In den letzten zehn Jahren hat dieses dynamische Duo gemeinsam eine Reihe von Funktionen entwickelt, die das Bootserlebnis verbessern. Jetzt haben beide Parteien neue, innovative Systeme eingeführt - Volvo Penta Assisted Docking und das Garmin Surround View Camera System - die in Kombination ein einzigartiges und verbessertes Bootserlebnis bieten.

Gemeinsam noch stärker
Das Garmin Surround View Camera System ist ein Produkt für den breiten Einsatz auf dem Marinemarkt, für eine Vielzahl von Booten bis zu 100 Fuss. Dieses System ist eine Kombination aus 360-Grad-Echtzeitansichten, die von der Surround View 6-Kamera-Anordnung bereitgestellt werden. Zusammen bieten sie ein großartiges zusätzliches Angebot für Standard-Garmin-Installationen, das den Kapitänen mehr Sicherheit beim Manövrieren in engen Situationen bietet.

Volle Kontrolle und Sicht
Garmin Surround View ist jetzt auch als neue Funktion im Volvo Penta Glass Cockpit System für Volvo Penta Inboard Performance System (IPS) Installationen verfügbar. Im Glascockpit wird Garmin Surround View zusammen mit Volvo Penta Assisted Docking - der nächsten Generation der Schiffsautomatisierung - zum Leben erweckt. Es ermöglicht dem Kapitän, den Elementen zu trotzen, indem es die Dynamik von Wind und Strömung beim Manövrieren auf engem Raum ausschaltet und so ein sicheres und einfaches Anlegen des Bootes auch unter schwierigen Bedingungen ermöglicht. Ein weiteres einzigartiges Merkmal von Assisted Docking ist die Möglichkeit, die Position des Bootes zu stoppen und zu halten. So hat der Benutzer Zeit, die Position des Bootes in Garmin Surround View auf dem Bildschirm des Glascockpits zu sehen und mit dem Joystick kleine Anpassungen auf der Grundlage der Kameraansicht vorzunehmen.

"Es liegt in unserer DNA, bahnbrechende Innovationen zu liefern", erklärt Anders Thorin, Product Manager Electronics bei Volvo Penta. "Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um unseren Kunden ein einfaches Bootserlebnis zu ermöglichen, und mit diesem System erreichen wir die nächste Stufe. Das Anlegen ist wahrscheinlich die Aufgabe, die Bootsfahrer am meisten fürchten. Aber jetzt könnte das Anlegen eine Situation sein, auf die man sich freut. Durch die Kombination der Systeme von Volvo Penta und Garmin können wir es jedem ermöglichen, unabhängig von seinen Fähigkeiten, das Leben auf dem Wasser ruhig und sicher zu genießen."

Ein intuitives, nahtloses und sicheres Erlebnis
Im Volvo Penta Glass Cockpit System können Sie Garmin Surround View über den Joystick aufrufen und steuern. Wenn Sie Assisted Docking auf dem Volvo Penta Joystick drücken, werden die Bildschirme automatisch aktualisiert. Zusätzlich zu den 360-Grad-Kameras kann Garmin Surround View auch mit benutzerkonfigurierbaren visuellen Stoßfänger- und Abstandsmarkierungen ausgestattet werden - ähnlich wie in Autos - die anzeigen, wenn ein Objekt zu nahe kommt.

Unterstützung, wenn Sie sie brauchen
Neben der Unterstützung auf dem Wasser können Kunden auch nach dem Kauf Unterstützung von einem Garmin- oder Volvo Penta-Händler erhalten, wenn sie Surround View im Glass Cockpit System haben.

"Ich bin stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben", sagt Jarrod Seymour, Vice President, Marine Segment bei Garmin. "Einzeln betrachtet, verbessern unsere beiden Systeme das Situationsbewusstsein, die Kontrolle und das Vertrauen auf dem Wasser bei schwierigen Manövern erheblich. Durch die Kombination unserer Systeme ist es uns jedoch gelungen, ein einzigartiges Bootsfahrerlebnis zu schaffen, das seinesgleichen sucht.

Quelle: www.volvopenta.com/
... mehr anzeigenweniger anzeigen

mehr laden